Wanderunfall in Lech

Am Donnerstagmittag wanderte eine 45-jährige Frau aus München mit ihrer Familie vom Kriegerhorn in Lech talwärts. Auf Höhe der Bergstation Schlegelkopf rutsche die Frau aus.

Die 45-Jährige verletzte sich am rechten Sprunggelenk. Sie wurde vom Österreichischen Bergrettungsdienst geborgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wanderunfall in Lech
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.