Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wanderin (85) mit Atem-Schwierigkeiten auf der Niedere

Die Frau klagte über Atemschwierigkeiten.
Die Frau klagte über Atemschwierigkeiten. ©Hofmeister
Eine Wanderin klagte beim Aufstieg am Dienstag auf die Niedere in Andelsbuch über Atemschwierigkeiten. Sie wurde mit dem Hubschrauber C8 ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 15 Uhr war die 85-jährige Frau aus Krumbach auf einer Wanderung auf der Niedere. Beim Aufstieg zur Bergstation klagte die Frau etwa 50 Meter vor der Bergstation über Atemschwierigkeiten. Ein Liftangestellter der 2er Sesselbahn, welcher ausgebildeter "First-Responder" ist, führte die Erstversorgung der 85-Jährigen durch und verständigte anschließend die Bergrettung. Die Frau wurde in weiterer Folge vom C8 Hubschrauber ins Krankenhaus Bregenz geflogen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Andelsbuch
  • Wanderin (85) mit Atem-Schwierigkeiten auf der Niedere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen