AA

WAMCO lud BAKIP Schülerinnen zu Workshop

©VOL Live / Annemarie Scherer
Feldkirch - Bühne frei für die besten Songs und die besten Performances – bunt gemischt zum Mitsingen und Mittanzen aus Mamma Mia, Hairspray, Wicked, Aida, Rebecca und viele andere mehr.   

Dass auch Jugendliche hinter die Kulissen blicken können, wie die BAKIP Schülerinnen aus Feldkirch, lud WAMCO jene zu einem ganztägigen Workshop ein, bei dem sie Einblicke in die Bühnentechnik und die Welt der Musicals erhaschen konnten.

„Bei WAMCO handelt es sich auch um Jugendarbeit. Wir wollen die Jugendlichen dazu animieren, dass sie ihre Freizeit mit sinvollen Tätigkeiten nutzen. Gleichzeitig werden sie beim Training auch vieles erlernen – privat und auch geschäftlich. Mit Musik- und Schauspielunterricht können die Jugendlichen ihr Selbstbewusstsein trainieren, um ihr alltägliches Leben mit Bravour zu meistern.“, so WAMCO Präsident Erich Manser.

Auch hatten die Schülerinnen an diesem Tag die Möglichkeit, ihre Tanzeinlagen und Gesänge mit professioneller Hilfe zu verbessern, denn die Mädchen werden bei ihrem großen Auftritt am Sonntag auf der Kulturbühne AM Bach in Götzis haben, wo sie ihr Können unter Beweis stellen werden. „Musicals haben mich schon immer interessiert und habe schon bei Aida, We will rock you,… mitwirken dürfen. Ich weiß nicht, wie es meinen Mitschülerinnern geht, aber nervös bin ich nicht – Im Gegenteil! Ich freue mich schon auf Sonntag“, so Anette Hammerer aus Bludesch.

WAMCO Songnight – 23. November 2008, 19:30 Uhr

Kulturbühne AMBACH, Götzis; Eintritt: Euro 10,–/8,– Abendkasse/Vorverkauf.

Karten und Info unter: www.musikladen.at und über alle WAMCO-Mitglieder (www.wamco.at)


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • WAMCO lud BAKIP Schülerinnen zu Workshop
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen