Walser bleibt vorerst Schuldirektor

Feldkirch - Harald Walser, Spitzenkandidat der Vorarlberger Grünen für die Nationalratswahl, bleibt bis zur Wahl im Herbst Direktor am Bundesgymnasium Feldkirch. Es wird jedoch bereits nach einem Stellvertreter gesucht.

Sollte Walser bei den Wahlen im Herbst den Einzug in den Nationalrat schaffen, werde er sich als Direktor karenzieren lassen. Im Bundesgymnasium Feldkirch ist man unterdessen auf der Suche nach einem Stellvertreter.

„Harald Walser will das Wahlergebnis abwarten und uns solange zur Verfügung stehen. Wenn er in den Nationalrat einzieht, wird ein Stellvertreter seinen Posten an unserer Schule übernehmen. Wer dieser Stellvertreter sein wird, können wir zum jetzigen Zeit noch nicht fix sagen“, heißt es aus dem Bundesgymnasium Feldkirch auf VOL-Anfrage.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Walser bleibt vorerst Schuldirektor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen