AA

Wallner trifft auf Südtiroler Landeshauptmann

Amtsgespräch zwischen Wallner und Kompatscher.
Amtsgespräch zwischen Wallner und Kompatscher. ©VLK
Am Donnerstag traf im Rahmen der Arge Alp erstmals Landeshauptmann Markus Wallner auf Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher. Thematisiert wurden dabei die gemeinsamen Initiativen der beiden Regionen.

Im Mittelpunkt des Zusammentreffens stand die Etablierung der EU-Alpenraumstrategie. Die Herausforderungen wären für beide Länder ähnliche, mit denselben Standortvor- und Nachteilen, so Arno Kompatscher. Vorarlberg will daher die gut entwickelte Zusammenarbeit aller Länder, Regionen und Kantone weiter stärken. “Schon heute zählt die Alpenregion zu den erfolgreichsten Regionen in Europa. Für die Herausforderungen der Zukunft rüsten wir uns  am besten, wenn wir ein noch effizienteres Zusammenspiel von Akteuren und Aktivitäten sicherstellen”, so Landeshauptmann Markus Wallner.

Ich bin heute zu Besuch in Bozen bei meinem Landeshauptmann-Kollegen Arno Kompatscher. Im Mittelpunkt unseres Treffens…

Posted by Markus Wallner on Donnerstag, 10. September 2015

Mit der Einigkeit könne die Region ein neues Sprachrohr gegenüber der EU schaffen. “Gerade in den Bereichen Wirtschaft, Innovation, Bildung, Energie, Klimaschutz, Verkehr und Tourismus ist für die Alpenregion noch sehr viel möglich.” Zur Sprache kam auch die historische Verbindung zwischen Vorarlberg und dem Südtirol. “Es gab in der Vergangenheit eine Flüchtlingsbewegung von Südtirol nach Vorarlberg und demzufolge gibt es heute eine starke Südtiroler Landsmannschaft in Vorarlberg. Auch wir waren Flüchtlinge. Auch unter diesem Aspekt sollten wir die aktuellen humanitären Hilfsaktionen betrachten”, sagte Arno Kompatscher. Landeshauptmann Wallner fügte hinzu, die Südtiroler Familien und ihre Kinder seien längst im Zentrum der Gesellschaft aufgenommen, auch dies trüge zu den freundschaftlichen Verhältnissen zwischen den Ländern bei. (red)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wallner trifft auf Südtiroler Landeshauptmann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen