AA

Wallner fordert Zahlen und Fakten

Die ÖBB müsse in Sachen Bodenseeschifffahrt endlich alle Zahlen auf den Tisch legen. ÖVP- Klubobmann Markus Wallner: Es sei unverständlich, warum gerade dieser Teil der ÖBB verkauft werden soll.

Immerhin bezeichne die ÖBB die Bodenseeschifffahrt als lukrativ. Und das obwohl die Ufermauern beim Hafengelände und das Motorschiff Österreich sanierungsbedürftig seien. Diese Investitionskosten müssten laut Wallner in einer seriösen Bilanz mit eingerechnet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wallner fordert Zahlen und Fakten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen