AA

Wählt die größte Null

Massenmedien sorgen für überzogene Einkommen und Popularität von Kübelböcks, Hiltons & Co.! Dumme lassen sich eben besser vermarkten. TED

„Da werden absoluete Nullen zu Medienstars hochstilisiert. Schlimm, mit welchem Society-Müll die Gesellschaft zugeschüttet wird“, lautet der Grundtenor aufmerksamer Leser, Hörer und Seher, die wir befragt haben. Wenn bereits eine Bild-Redakteurin (die allerhand gewohnt ist) meint: „Nie wieder ein Interview mit Paris Hilton“ (bei so viel „Leere“, Anm. d. Red.), „denn hot’s wit abr g’schneit“ wie es im Ländle heißt.

„Zickiges Girlie-Image“ 200.000 Euro Gage für Paris Hilton dafür, dass sie auf Gottschalks Couch Platz nahm und noch drei Stunden zu spät kam. Für Monroes-Frontmann Hanno Pinter unverständlich: „Früher oder später werden sich wieder die Könner durchsetzen. Nicht nachvollziehbar sind auch der ,Big Brother‘-Hype oder die Casting-Shows, die rasch wieder fallen gelassen werden. Paris Hilton ist nur insofern was Besonderes, weil sie mit ihrer zickigen Art in Richtung Girlie-Image mehr gehasst als gefeiert wird. Solche Leute sind nur ,everybody‘s Darling‘ weil sie Kohle haben.“ „Sie sollen erst was leisten, bevor sie etwas erhalten“, meint Künstlerin Mag. Uta Belina Wäger. „Dieser Medienhype ist so gelagert, dass auch die Leute selbst, die zum Star gemacht werden, darauf hereinfallen. Medien brauchen exhibitionistische Menschen – Leute ohne Skrupel. Die Society-Ladies im Fernsehen: Da fragt man sich die ganze Zeit, was die überhaupt tun.“ „Womit hat die Erfolg?“ Event-Guru Walter Egle (Showfactory) hat seinen persönlichen Weltstar der „Nullnummern“ längst entdeckt: „Ich verstehe nicht, warum Paris Hilton überhaupt Erfolg hat. Die Welt ist eben verrückt – und ab und zu braucht man so was. Das ist aber schade um jede Sendeminute. Intelligente Leute lassen sich eben nicht so vermarkten wie Dumme. Naddel ist die größte Nullnummer im deutschen Raum. Die hat nichts, außer einem großen Busen. Und den hat sie wahrscheinlich einbauen lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wählt die größte Null
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen