AA

Wachstumsschub für Montafon Online

Das gemeinsame Projekt Montafon Online zwischen Stand Montafon und Teleport wurde kürzlich verlängert und die Zusammenarbeit intensiviert. [13.12.99]

Dieser Tage wurde zwischen Stand Montafon und Teleport die Kooperationsvereinbarung zum gemeinsamen Projekt “Montafon Online” verlängert und die Zusammenarbeit intensiviert.

Montafon Online ist der top-aktuelle Online-Dienst für Gäste und Bürger des Montafon. Montafon Online bietet auch den Direkteinstieg in TIScover, das erfolgreichste Tourismus-System im Internet. Montafon Online offeriert darüber hinaus einen umfassenden Online-Dienst mit neuesten APA-Meldung und regionalen Nachrichten, einen umfangreichen Veranstaltungskalender mit Schwerpunkt für die Region Montafon, ausführliche Wetterinformationen, Spiele und einen umfangreichen Serviceteil.

Der redaktionelle Bereich für die Gäste im Montafon wird ebenfalls ausgeweitet werden. Für die optimale Betreuung ist der Einsatz von zusätzlichen Ressourcen geplant. Auch der Stand Montafon stellt sich aktiv den Herausforderungen der neuen Medien und bietet in einem ständig aktuell gehaltenen Bereich über Wissenswertes aus den Gemeindestuben und Ausnahmesituationen, wie zum Beispiel temporäre Straßensperren.

Auch die Raiffeisenbank im Montafon wird diese Talschaftsinitiative weiterhin prominent unterstützen. In den kommenden Monaten will sich die Bank neben bankspezifischen Dienstleistungen besonders im Bereich Vertrieb von Internetzugängen – ob über TV-Kabel oder Telefonleitung – in das Projekt einbringen.

Besuchen auch Sie Montafon Online !

Bild von links nach rechts: DI Ronald Schwärzler, Geschäftsführer Teleport, Mag. Caroline Prenn, Internet Consultant Teleport, Dr. Erwin Bahl, Bürgermeister Schruns, Arno Fricke, Montafon Tourismus.

(Bild: VOL)

Mehr aus Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wachstumsschub für Montafon Online
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.