AA

VS Schlins - Ende der Kreidezeit – Interaktive Tafeln

Weitere Bilder und Infos finden Sie auf unserer Hompepage unter http://www.vobs.at/vs-schlins/
Weitere Bilder und Infos finden Sie auf unserer Hompepage unter http://www.vobs.at/vs-schlins/
Seit Beginn des Schuljahres 2012/2013 verfügen wir an der VS Schlins als erste Volksschule in Vorarlberg über Interaktive Tafeln in allen Klassen. Das macht uns auf der einen Seite sehr stolz und auf der anderen Seite sind wir uns unserer Verantwortung als Vorreiter sehr wohl bewusst.

Aber warum wollten wir diese Interaktiven Tafeln überhaupt bzw. warum haben wir die Kreidetafeln aus unseren Klassenräumen verbannt?

Ich möchte Ihnen diese Frage gerne beantworten, indem ich Ihnen nur einige Vorteile der Interaktiven Whiteboards im Unterricht näherbringe (vgl. http://www2.lmz-bw.de/osiris20/view.php3?show=56551688):

  • Der Einsatz des interaktiven Whiteboards im Unterricht ermöglicht den Zugang zu einer großen Vielfalt an Materialien. Beginnend mit Software, Webseiten, CD-ROMs, DVDs bis hin zu Videos kann alles flexibel und interaktiv in der Gruppe genutzt werden.
  • Die Interaktivität ist ein großer Vorteil, da alle am Unterricht Beteiligten durch bloßes Berühren des Bildschirms Probleme lösen, Bilder verschieben und Strategien entwickeln können. Jeder einzelne Schritt kann dokumentiert und zu jeder Zeit wieder reproduziert werden.
  • Entwickelndes Lernen und das Erarbeiten von Lösungsstrategien kann so mit einer größeren Gruppe gemeinsam erlebt und erarbeitet werden.
  • Gemeinsam am Whiteboard erarbeitete Vorstellungen, Ideen oder auch Geschichten können sehr einfach von Einzelnen, Gruppen der ganzen Lerngruppe weiterbearbeitet und in individuelle Bahnen entwickelt werden.
  • Dies führt zu einer höheren Attraktivität und Motivation bei den Schülern, da hier einfach mehrere Lernkanäle angesprochen werden können.
  • Alle bisher genutzten Medien wie Overhead-Projektoren, Radios etc. werden durch ein Gerät ersetzt.
  • Last but not least entfällt die Kreide und damit wird die Reinigung der Klassen erleichtert.

Ich hoffe, Ihnen die Vorteile möglichst nachvollziehbar dargelegt zu haben. Abschließend möchte mich im Namen der gesamten VS Schlins bei der Gemeinde Schlins für die zur Verfügungstellung dieses tollen und modernen Mediums recht herzlich bedanken. (Wolfgang Lässer, Direktor VS Schlins)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • VS Schlins - Ende der Kreidezeit – Interaktive Tafeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen