Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VS Edlach ging aufs Eis

Die 2b der VS Dornbirn Edlach auf dem Eis
Die 2b der VS Dornbirn Edlach auf dem Eis ©Michael Mäser
Abwechslung vom Schulalltag gab es vergangene Woche für die Schüler der zweiten Klasse der Volksschule Edlach bei einem Besuch im Dornbirner Messestadion.
VS Edlach ging aufs Eis

Dornbirn Voller Vorfreude ging es für die Schüler bereits in der ersten Schulstunde mit dem Bus ins Messestadion. Schnell wurden dann die Schlittschuhe angezogen und schon ging es auch auf den glatten Untergrund.

Spielerisch Eislaufen lernen

Während es für die einen die erste Begegnung mit dem rutschigen Untergrund war, zogen die „Profis“ bereits routiniert ihre Kurven im Messestadion. Bulldogs Nachwuchscheftrainer Markus Juurikkala und sein Team standen dann den jungen „Eiskünstlern“ mit wertvollen Tipps zur Seite und so konnten alle spielerisch einiges lernen. Die Kinder waren mit viel Freude und Engagement dabei und so verging die Stunde auf dem Eis wie im Flug. Im Foyer des Messestadion gab es im Anschluss noch eine kleine Jause, bevor sich die Schüler wieder auf den Heimweg in die Volksschule Edlach machten. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • VS Edlach ging aufs Eis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen