Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vortrag: „Haben Sie gut geschlafen?“

Am Donnerstag, dem 17. November 2016, findet um 19.30 Uhr ein Vortrag zum Thema „Störungen von Schlaf, Wach und innerer Uhr“ mit Dr. Stefan Telser, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, im Senecura Sozialzentrum Markt, Angelika-Kauffmann-Straße 6, statt.

Wach in der Nacht, schläfrig am Tag – wenn Ihr Schlaf nicht zur gewünschten Zeit kommt, nicht erholsam ist, Fehlleistungen im Wachen auftreten, erzeugt das oft Hilflosigkeit und Anspannung. Der Vortrag vermittelt eine kleine Kulturgeschichte des Schlafs, Informationen über die Biologie von Schlaf und Wach in Mensch und Tier, Körperfunktionen im Schlaf, medizinische Untersuchung und Behandlung.
Ziel ist, dass Sie gute Voraussetzungen schaffen können, damit Ihr Schlaf kommen kann. Wer sich gut bettet, schläft gut – so heißt es! Der Eintritt beträgt acht Euro, für Mitglieder der SOB sieben Euro.
Weitere Informationen erhalten sie bei der SOB-Selbsthilfe Osteoporose Bregenz, Tel. 0664/5764420, E-Mail sob_osteoporose@gmx.at oder www.knochenhart-fitundsmart.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Vortrag: „Haben Sie gut geschlafen?“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen