Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorstandsbestellung in der Raiffeisenlandesbank

Der Aufsichtsrat der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg hat in seiner Sitzung am 21.6.2005 einstimmig den Beschluss gefasst, Herrn Dr. Johannes Ortner der General-versammlung zur Wahl in den Vorstand vorzuschlagen.

Dr. Johannes Ortner wird ab 1.10.2005 mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Karl Waltle und dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Betr.oec. Wilfried Hopfner den Vorstand der RLB Vorarlberg bilden und für das Firmenkundengeschäft verantwortlich zeichnen. Das bisherige Vorstandsmitglied Mag. Karl-Heinz Waibel, der aus persönlichen Gründen sein Vorstandsmandat nicht mehr verlängert hat, wird innerhalb der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg neu für den Geschäftsbereich Risikomanagement verantwortlich zeichnen.

Zur Person Dr. Ortner:
geboren am 30.12.1966, aufgewachsen in Salzburg, Studium Jus und Betriebswirtschaft. Er stammt aus einer Salzburger Bankerfamilie.

Dr. Ortner hat seine berufliche Laufbahn im Genossenschaftssektor in Deutschland gemacht. Er hat dort sowohl Großkonzerne als auch mittelständische Firmenkunden betreut und er hat zuletzt für die DZ Bank von München aus die Volks- und Raiffeisenbanken in Bayern im Konsortialgeschäft in leitender Funktion betreut.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorstandsbestellung in der Raiffeisenlandesbank
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen