Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorderland und Rankweil sind die Favoriten

©Luggi Knobel
Feldkirch. Ein Dutzend Frauenmannschaften kämpfen beim 3. Sparkasse Damenmasters in Feldkirch um den neuen Hallenkönig. Die Bundesligisten Vorderland und Rankweil sind die Favoriten.

3. Sparkassen Damenmasters in Feldkirch
Veranstalter: Sparkasse FC BW Feldkirch
Ort: Sporthalle Reichenfeld
Zeitplan: Gruppenspiele: Freitag, 29. Jänner ab 18.30 Uhr; Samstag, 30. Jänner ab 13 Uhr Finalspiele, Endspiel: 16.45 Uhr
Teilnehmer (12): FFC fairvesta Vorderland, FFC fairvesta Vorderland 1c, SPG Feldkirch/Rankweil, ESV Bludenz 1b, Erne FC Schlins, BayWaLamag FC Thüringen, RW Rankweil, FFC fairvesta Vorderland 1b, Holzbau Sohm FC Alberschwende, SW Bregenz, ESV Bludenz, SPG Arlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vorderland und Rankweil sind die Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen