Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg/Sibratsgfäll: 35-Jähriger stürzt mit Pkw ab und verletzt sich schwer

Ein 35-jähriger Pkw-Lenker kam am Sonntagabend in Sibratsgfäll von der Straße ab. Er wurde aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt.

Der Pkw-Lenker fuhr um 20.50 Uhr auf der Sibratsgfällerstraße (L24) von Sibratsgfäll kommend in Richtung Hittisau. Auf Höhe Parzelle Krinegg geriet der Lenker mit dem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand. In der Folge fuhr er einige Meter über eine angrenzende Viehweide, ehe er bei einer steil abfallenden Böschung mit seinem Pkw abhob. Der Pkw schlug nach etwa 30-40 Meter auf und überschlug sich in der Folge mehrmals.

Lenker schwer verletzt

Der nicht angegurtete Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ersthelfer, die auf den Unfall aufmerksam wurden, verständigten die Einsatzkräfte. Der Schwerverletzte wurde ins LKH Bregenz eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Da vorerst nicht klar war, ob sich noch weitere Personen im Fahrzeug befunden haben, wurde im Nahbereich der Unfallstelle eine Suchaktion durchgeführt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sibratsgfäll
  • Vorarlberg/Sibratsgfäll: 35-Jähriger stürzt mit Pkw ab und verletzt sich schwer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.