AA

Vorarlbergs Berge erstrahlen in weißem Glanz

Nach dem am Freitag Frau Holle im Ländle ein kräftiges Lebenszeichen gab, kann man am Samstag bei Traumwetter den Blick auf die angezuckerten Berge genießen.
Hier geht's zu den Livecams
Das Wetter in Ihrer Gemeinde

>>Blick durch die Livecams<<

Lech am Samstagvormittag:

Damüls am Samstagvormittag:

damuels
damuels

Blick vom Kristberglift am Samstagvormittag:

kristberg
kristberg
Brandnertal am Samstagvormittag:
brandnertal
brandnertal

Diedamskopf am Samstagvormittag:

diedams
diedams

Blick auf die Valisera am Samstagvormittag:

gargellen
gargellen

Wetterprogrognose

Zu Tagesbeginn gab es am Samstag von Norden her noch ein paar Regenschauer bzw. teils bis gegen 1200 Meter herunter Schneeschauer, die zunehmend abklangen. Im weiteren Verlauf bleibt es bis zum Abend trocken, die Wolken beginnen aufzulockern und es zeigt sich für ein paar Stunden die Sonne, ehe es am späteren Nachmittag wieder mehr zuzieht.

Mit einer starken Nordwestströmung bleibt es am Sonntag stark bewölkt bis trüb und es regnet recht verbreitet und die meiste Zeit mit schwacher bis mäßiger Intensität, wobei der Schwerpunkt im Bereich des Bregenzerwaldes liegt.

Anhaltend wechselhaft und kühl mit vielen Wolken und Regenschauern vor allem in den nördlichen Landesteilen wird der Montag. Tagsüber abklingende Regenschauer und kurze Auflockerungen.

wetter3
wetter3

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlbergs Berge erstrahlen in weißem Glanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen