Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlbergerin mit drei Promille auf Schweizer Autobahn unterwegs

Die Fahrerlaubnis für die Schweiz wurde der Frau aberkannt.
Die Fahrerlaubnis für die Schweiz wurde der Frau aberkannt. ©VOL.AT/Bernd Hofmeister
Eine sturzbetrunkene Autofahrerin aus Vorarlberg ist am Mittwoch auf der A13 bei Haag im Kanton St. Gallen in der Schweiz aufgefallen, weil sie in Schlangenlinien fuhr.

Die St. Galler Kantonspolizei stellte bei der Lenkerin einen Alkoholwert von über drei Promille fest.

Die Polizei traf die 41-Jährige in ihrem Auto an, das mit laufendem Motor auf dem Pannenstreifen stand, wie es in einer Aussendung hieß. Die Vorarlbergerin musste sich einer Blutprobe unterziehen. Ihr Führerschein wurde für die Schweiz aberkannt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlbergerin mit drei Promille auf Schweizer Autobahn unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen