AA

Vorarlberger Startup Nuffinz expandiert in 5 weitere Länder

Nuffinz gibt es jetzt auch in lang!
Nuffinz gibt es jetzt auch in lang! ©Nuffinz
Limited Edition: Nuffinz gibt’s jetzt auch in lang! Vorarlberger Fashion- & Lifestyle Label bringt mit "The Longs" erstmals langen Hosen und Hoodies auf den Markt.
Neue Investoren für Nuffinz
Nuffinz: Fashion-Startup aus Vorarlberg

Das junge Vorarlberger Fashion- & Lifestyle-Label Nuffinz wächst: Mit der brandneuen, limitierten Winter-Edition "The Longs" setzt die freche Marke für Männer einen weiteren strategischen Schritt in Richtung Wachstum. Aussicht für 2021: Expansion in fünf weitere Länder, Personalzuwachs und zusätzliche Produkte. Zudem: Ausstieg des Label-Gründers Andreas Gähwiler bei seiner Firma Vlabs.

Dass bekennende Nuffinz-Fans nebst den bereits bekannten und signifikant gestreiften Shorts nun auch lange Hosen und Hoodies im Schrank haben, ist für Label-Gründer Andreas Gähwiler ein weiterer Meilenstein – vom jungen Start-up hin zu einem ernstzunehmenden Label. Denn ab jetzt gibt’s für die Herren der Schöpfung erstmals lange Hosen und Hoodies in einer streng limitierten Edition – bestehend aus drei Pantone Trend-Farben Rosin Green, Mirage Blue und Nugget Gold.

"Alles in unserer gewohnt GOTS-zertifizierten 100% Bio-Baumwoll-Qualität – wie schon unser Hero-Product, die gestreiften Shorts", so Gähwiler. "Eine Besonderheit der neuen Hoodies und langen Hosen ist die Oberfläche des Stoffes: der French-Terry-Stoff ist 'carbonized' und deshalb super weich und super bequem. Also perfekt für kalte Wintertage".

Expansion und Team-Zuwachs

Was sich, wie bei den Shorts, auch bei der neuen Limited Edition "The Longs" durchzieht: Die typischen Erkennungsmerkmale der Männer-Marke aus dem Ländle – vom Erscheinungsbild mit versteckten Botschaften und gestreiften Elementen bis über die Kommunikation und Bildsprache: "Als direct-to-consumer Marke können wir alles, aber müssen nichts – und das ist auch gut so. Nuffinz ist unkonventionell, nimmt sich kein Blatt vor den Mund, ist unabhängig, direkt und hat eine klare Mission: Wir wollen, dass Nuffinz zu einer Lieblingsbrand für die bequemsten Klamotten wird, die man im Schrank hat. Die Kleidung für 'after work'. Dabei geht es uns weder um eine Kategorisierung in Fashion oder Lifestyle, noch darum, dass wir eine Männer-Marke sind. Nuffinz ist ein Lebensgefühl, eine Einstellung – das ist uns wichtig. Und die beginnt beim Surfer- und Chillout-Feeling, geht über Adventure und Reisen bis hin zu Nachhaltigkeit, plastikfreie d2w-Verpackung oder unseren GOTS-zertifizierten Bio-Baumwoll-Materialien, die wir verwenden. Außerdem haben wir eine klare Mission: Unseren Slogan 'Free Your Balls' salonfähig zu machen", schmunzelt Gähwiler.

Zum Chillen und Abhängen

Dass es ihm damit durchaus ernst ist, ist kein Marken-Gag, sondern resultiert aus der Entstehungsgeschichte von Nuffinz. "Was ich wollte, war in erster Linie Shorts zu machen, die ich endlich nach dem Kitesurfen anziehen kann. Shorts, die so bequem sind, wie das buchstäbliche Handtuch nach dem Duschen um die Hüfte. Solche, die du nach einer geilen Session auf dem Wasser zum Chillen und Abhängen anhaben willst. Also after Board, after Sport, zum Abhängen oder aktuell auch im Homeoffice. Shorts, die sich wie ein flauschiges Handtuch anfühlen, locker-flockig um die Hüften – und am Allerbesten mit Nichts drunter. Deshalb auch unser Slogan 'Free your balls' und auch der Name Nuffinz. Der kommt vom englischen “nothing underneath, also für nichts drunter tragen", erklärt so Gähwiler.

Ausstieg bei Vlabs

Wie ernst es Andreas Gähwiler mit der Mode- und Lifestyle-Marke Nuffinz zeigt wie folgt: Im Dezember 2020 hat der Geschäftsführer des Vorarlberger Company-Builders Vlabs mit Sitz in Dornbirn, Budapest und Wien seine Unternehmensanteile verkauft, um sich zukünftig zu 100% Nuffinz zu widmen. Gähwiler hatte Vlabs vor fünf Jahren mit ins Leben gerufen und aufgebaut, nun geht er neue Wege. "Ich habe mich entschieden, das unternehmerische Risiko einzugehen und mich dem Aufbau und vor allem dem Ausbau meines Traums zu widmen".

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Startup Nuffinz expandiert in 5 weitere Länder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen