AA

Vorarlberger Sozialfonds

Der Vorarlberger Sozialfonds könnte mit Engpässen zu kämpfen haben. In den nächsten 20 Jahren werden sich die Ausgaben verdoppeln, so die Prognose des Rechnungshofes.

In einem aktuellen Bericht kritisiert der Rechnungshof die Organisation des Sozialfonds. In Vorarlberg gebe es zwar eine hohe Qualität an sozialen Leistungen- Es stelle sich jedoch die Frage, wie diese künftig gehalten und finanziert werden können, so Rechungshofpräsident Herbert Schmalhardt. Dazu benötige es bessere Planungsgrundlagen sowie eine bessere Führung und Überwachung des gesamten Sozialfonds.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Sozialfonds
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.