Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Schäfertag 2010

Der Schäfertag 2010 ließ den Hörsaal im BSBZ Hohenems fast platzen.
Der Schäfertag 2010 ließ den Hörsaal im BSBZ Hohenems fast platzen. ©Verein

Hohenems. Am 6. März fand im BSBZ der Schäfertag statt. Knapp 100 Schafbauern aus dem ganzen Land kamen zu der Veranstaltung des Vorarlberger Schafzuchtverbandes in Zusammenarbeit mit dem LFI Vorarlberg.

Tierärztin Mag. Julia Enichlmayr vom Tierärzte Team Bludenz referierte über die wichtigsten Schafkrankheiten. Anschließend kam der Leiter der Abteilung Fütterung und Pflanzenbau – Ing. Christian Meusburger von der Landwirtschaftskammer – zu Wort und hielt einen Vortrag über die Fütterung von Schafen, der richtigen Gewinnung von Grundfutter und der Düngung. Nach der Mittagspause durfte GF Thomas Fitsch Herrn Dr. Ferdinand Ringdorfer (vom LFZ Raumberg-Gumpenstein Steiermark) den Leiter der Abteilung Schafe und Ziegen recht herzlich begrüßen. Wir waren sehr stolz diese absolute Kapazität im wissenschaftlichen Bereich der Schafhaltung und Fütterung als Referenten zu gewinnen. Im Anschluss daran stellte sich der Verbandsvorstand noch allgemeinen Fragen. Nächstes Jahr wird es leider keinen Schäfertag geben. Der Schafzuchtverband Vorarlberg feiert sein 40-jähriges Jubiläum auf der Dornbirner Frühjahrsmesse (7. bis 10 April 2011) und muss all seine Kräfte auf dieses Großereignis bündeln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Vorarlberger Schäfertag 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen