AA

Vorarlberger Polizisten bei WM dabei

Zwei Vorarlberger Polizisten werden bei der Fußball-WM in München dabei sein. Sie sollen die deutsche Polizei unterstützen und Erfahrung für die EM in zwei Jahren sammeln.

Das Vorarlberger Landespolizeikommando schickt zwei Beamte für fünf Wochen zum WM-Stützpunkt München, so der ORF. Sie helfen bei der Informationsgewinnung und Risikoanalyse.

Man möchte Erfahrungen für die Europameisterschaft sammeln, so Günther Fritsch von der Einsatzleitung. Beobachtet wird das Fanverhalten, um mögliche Risikofans ermitteln zu können.

Neben dem Fanverhalten erhofft sich die Polizei auch Erkenntnisse zu Themen wie Sicherheit und Verkehr, speziell bei öffentlichen Rahmenveranstaltungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Polizisten bei WM dabei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen