Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Licht in Tottenham: Zumtobel beleuchtet größtes Klubstadion in London

Mit 61.000 Sitzen soll das neue Stadion eines der größten in London werden.
Mit 61.000 Sitzen soll das neue Stadion eines der größten in London werden. ©Screenshots tottenhamhotspur.com/APA
Dornbirn – Es werde Licht in Nordlondon. Der Vorarlberger Lichtkonzern Zumtobel Group liefert als offizieller Partner Beleuchtungslösungen für das neue Stadion des englischen Fußballvereins Tottenham Hotspur im Nordlondoner Bezirk Haringey.

Der 1882 gegründete Premier-League-Klub beauftragte die Vorarlberger Gruppe mit der Lichtentwicklung und -gestaltung des Innen- und Außenbereichs. Dazu zählen die Spielereinrichtungen, Sitztribüne sowie die Inszenierung der Fassade.

Keine Neulinge im Fußballstadien-Milieu

Die Zumtobel Group hat bereits Erfahrung im Ausleuchten von Fußballstadien. So stattete Thorn, eine Marke der Gruppe, im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2016 das Geoffroy-Guichard-Stadion in Saint Étienne, das „Stadion des Lichts“ in Lyon und das Allianz-Riviera-Stadion in Nizza mit neuer Beleuchtung aus.

Größtes Klubstadion Londons

2018 soll das mit 61.000 Sitzen zukünftig größte Stadion der Londoner Fußballklubs eröffnet werden. Genutzt wird es neben Fußballspielen und NFL-Partien auch für Musikkonzerte und weitere Events.

Live: Hier wird das Stadion gebaut

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Licht in Tottenham: Zumtobel beleuchtet größtes Klubstadion in London
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen