AA

Vorarlberger Komponisten im Portrait

Bregenz. Im Kornmarkttheater in Bregenz kommen am Samstag, dem 3. Juli Werke Vorarlberger Komponisten mit dem Ensemble Plus zur Aufführung.

Das Ensemble Plus wurde 1997 von Musikern des Symphonieorchesters Vorarlberg gegründet. Das Ensemble widmet sich der Pflege von Kammermusik in verschiedenen Besetzungen sowie der Aufführung zeitgenössischer Musik und der Entwicklung von experimentellen Programmen in Zusammenarbeit mit Jazzmusikern.
In der Spielzeit 2009/10 wurde das Ensemble Plus eingeladen die Bühnenmusik für Nestroys “Talisman” am Vorarlberger Landestheater zu gestalten.
Im Januar 2010 erfolgte eine Konzerteinladung nach Wels, im März 2010 spielte das Ensemble bei den Basilikakonzerten in Rankweil und im Mai 2010 wird das Ensemble Plus für vier Konzerte in Spanien zu Gast sein.
Diesmal kommen Werke von G. Amann, G. Futscher, F. Furxer, L. Dietrich und P. Engel zur Aufführung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Vorarlberger Komponisten im Portrait
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen