Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Investorengruppe erwirbt Deuring Schlössle

Bregenz - Das Gourmethotel Deuring Schlössle in Bregenz wurde verkauft. Eine Vorarlberger Investorengruppe erwarb das Hotel.
Deuring Schlössle auf essen.vol.at

Der Aufsichtsrat der Hypo Landesbank Vorarlberg hat dem Verkauf des Bregenzer Deuring Schlössle an den langjährigen Pächter und Vorkaufsberechtigten Heino Huber sowie den Investoren, dem Bregenzer Bauunternehmer Dipl. Ing. Richard Hinteregger und dem Götzner Unternehmer Josef Huber zugestimmt.

Deuring Schlössle weiterhin Gourmethotel

Die Entscheidung zu Gunsten der Vorarlberger Investorengruppe erfolgte nach einer überregionalen Ausschreibung. Die Hypo Landesbank hatte im Dezember des Vorjahres den Verkauf der historischen Immobilie in der Bregenzer Oberstadt bekanntgegeben. Die neuen Eigentümer werden das Deuring Schlössle wie bisher als Gourmethotel weiterführen. HYPO

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberger Investorengruppe erwirbt Deuring Schlössle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen