AA

Vorarlberger Grünen schlagen vor: Steuern auch für "Roboter"

Roboter übernehmen immer mehr Arbeitsplätze von Menschen - Symbolbild
Roboter übernehmen immer mehr Arbeitsplätze von Menschen - Symbolbild ©AFP
In der heutigen Zeit der Digitalisierung sind in Vorarlbergs Fabriken immer mehr Maschinen anstatt Menschen anzutreffen. Diese übernehmen zwar die Arbeit der Menschen, werden aber bei der Steuerfinanzierung noch nicht berücksichtigt. Für die Grünen ist es deswegen höchste Zeit, über eine sogenannte "Robotersteuer" zu diskutieren.

Maschinen bei der Steuerfinanzierung berücksichten – das wünschen sich die Vorarlberger Grünen, wenn sie von einer Robotersteuer reden.

Vorarlbergs Wirtschaftskammer-Präsident Hans Peter Metzler hat in den Vorarlberger Nachrichten am 7. März Bereitschaft für eine Debatte über ein neu organisiertes Steuersystem signalisiert. Wirtschaftssprecherin der Grünen, Sandra Schoch begrüßt diesen Vorstoß. „Die zunehmende Digitalisierung zwingt uns über neue Möglichkeiten der Finanzierung unseres Sozialsystems nachzudenken. Eine Robotersteuer ist der richtige Ansatz, da Roboter zunehmend Arbeitsplätze von Menschen verdrängen“, so Schoch.

Veraltetes Steuerkonzept?

Das derzeitige Finanzierungs- und Steuerkonzept stamme aus dem 19. Jahrhundert, meinen die Grünen, die aktuellen Entwicklungen seien darin nicht berücksichtigt. „Damals machte es Sinn als Bemessungsgrundlage die Löhne und Gehälter heranzuziehen. Heute ist das anders. Maschinen müssen mehr bei der Steuerfinanzierung berücksichtigt werden“, erklärt Schoch.

Als Bemessungsgrundlage für die Steuerabgaben müsse die Leistungsfähigkeit der Unternehmen herangezogen werden. „Der Faktor ‚Arbeit’ muss entlastet, Lohnabgaben gesenkt werden. Der Faktor ‚Kapital’ muss auf der anderen Seite mehr berücksichtigt werden“, so die Wirtschaftssprecherin.

Auch maschinendominierte Unternehmen sollten einen entsprechenden Beitrag für die Finanzierung des Sozialsystems leisten – durch angepasste Steuerabgaben würde dies möglich, meinen die Vorarlberger Grünen.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Grünen schlagen vor: Steuern auch für "Roboter"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen