AA

Vorarlberger Funken-Fest in Wien

Wien - Am Samstag, dem 17. März 2007 gegen 19.30 Uhr, wird auf dem Areal des Lebensbaum­kreises "Am Himmel" in Wien das bereits traditionelle Vorarlberger Funken-Feuer entzündet.

Diesmal ist die Marktgemeinde Wolfurt zu Gast, mit ihrer Funkenzunft, Musik und einem Feuerwerk.

Alemannischer Brauch

Funken-Abbrennen ist ein alter alemannischer Fasnachts-Brauch, den die Menschen in allen Orten Vorarlbergs und im Bodenseeraum auch heute noch pflegen. Der brennende Funken – regional unterschiedlich werden meterhohe Türme oder Haufen aus Holz aufgebaut – zeigt das Ende der Fasnacht an. Auch zur feierlichen Verabschiedung des Winters eignet sich der Funken prächtig. Musik und Bewirtung sind fixe Bestandteile jedes Funken-Festes.


PROGRAMM

ab 17 Uhr: Musikeinspielung im Klangraum des Lebensbaumkreises
Glühwein, Punsch, Kinderpunsch, Bratschüblinge, Funkaküachle
Musikalische Begleitung durch die Bauernkapelle Wolfurt

ca. 18.30 Uhr: „Zum Funkenbrauch“
vom Kulturreferent der Marktgemeinde Wolfurt, Vize-Bürgermeister Ferde Hammerer

ca. 18.50 Uhr: Feierliche Begrüßungsansprachen von

  • Karlheinz Kopf, Abg. zum NR, Wirtschaftsbund-Generalsekretär und Obmann der 1. Vorarlberger Funkenzunft in Wien
  • Adi Tiller, Bezirksvorsteher Döbling
  • Erwin Mohr, Bürgermeister der Marktgemeinde Wolfurt

    ca. 19 Uhr: Telekom Austria Feuerwerk

    ca. 19.10 Uhr: Geleit der Funkenhexe zum Funken
    Ansprache des „Funkenkanzlers“: Lustiges – Aktuelles – Emotionelles

    ca. 19.30 Uhr: Beginn der Funkenzeremonie
    Entzünden des Funkens durch die Funkenzünfte Wolfurt
    Musikalische Begleitung durch die Bauernkapelle Wolfurt

    Tipp: öffentlich anreisen!
    Das Vorarlberger Funken-Fest in Wien erfreut sich großer Beliebtheit, die Besucherzahlen liegen bei rund 3.000 bis 4.000. Mit zunehmender Beliebtheit steigt auch das Verkehrsaufkommen am Cobenzl – die Funken-Veranstalter raten deshalb dringend zur Benützung öffentlicher Verkehrsmittel (U4 bis Heiligenstadt, dann mit der Buslinie 38 A bis zum Cobenzl).

    Veranstalter: Erste Vorarlberger Funkenzunft in Wien, Kuratorium Wald, Marktgemeinde Wolfurt.

    Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

    (Quelle: Kinz PR)

  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Funken-Fest in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen