AA

Vorarlberger Betreuungspool für Ende der Pflegeamnestie gerüstet

Schwarzach - Der gemeinnützige Vorarlberger Betreuungspool setzt ab sofort eine spezielle Personendatenbank mit Ressourcenplanung für die Vermittlung von inländischen Betreuungspersonen ein.

Damit wird besonders allen Einsatzleitern der sozialen Dienste im Land die Suche nach geeigneten Kräften für die Betreuung älterer und bedürftiger Menschen stark erleichtert.

Für eine größtmögliche Akzeptanz hat der mit der Organisation und Konzeption beauftragte Unternehmensberater Wolfgang Hödl von der PROfIT Management Hödl KG die verschiedenen Anwendergruppen gezielt involviert und so deren Bedürfnisse von der “Front” her integriert. Damit diese bedarfsgerechte Lösung im Hinblick auf das Ende der Amnestieregelung für ausländische Betreuerinnen (30.06.08) rechtzeitig umgesetzt werden kann, wurde mit Alexander Sonderegger von der Kombinat Media Gestalter GmbH auch der richtige Softwarepartner für dieses Projekt verpflichtet.

Betreuerin werden und finden. Der Zugriff auf die geschützte Betreuungspool-Datenbank erfolgt im Internet über die Homepage des Betreuungspools. Die integrierte Ressourcenplanung ermöglicht den Einsatzleitern landesweit, die geeignete Betreuungsperson für die gewünschte Zeit zu reservieren und im Auftrag des Klienten zu buchen. Auf der Webseite sind aber auch allgemeine Informationen wie Reglements, Checklisten und Formulare für Förderungsanträge etc. sowie Links zu den verschiedenen Trägern dieser Einrichtung für Interessierte offen zugänglich (www.betreuungspool.at). Diese Plattform bietet auch allen Betreuungswilligen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Betreuungsmodelle (selbständig oder unselbständig) zu informieren.

Harald Panzenböck, Geschäftsführer der Vorarlberger Betreuungspool gGmbH: “Mit der Entwicklung der Personendatenbank stand ein zentrales Projekt an. Ich freue mich dass dieses von den genannten Spezialisten fundiert erarbeitet wurde und trotzdem termingerecht starten kann. Ich sehe beide Anbieter in Zukunft bei spezifischen Fragestellungen als wichtige Partner.“

Information: Telefon 05522-53615, Mail office@profit-management.at, www.profit-management.at

Telefon 05572-394333-34, Mail office@kombinat.at, www.kombinat.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger Betreuungspool für Ende der Pflegeamnestie gerüstet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen