Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberger Architekturtage 2018 – „Architektur bewegt“

Uhrenfabrik
Uhrenfabrik ©Stadtarchiv Bludenz
Bludenz. Unter dem Motto „Architektur bewegt“ finden am 8. Und 9. Juni in ganz Österreich die Architekturtage statt.

In Vorarlberg wird im Programm ein Schwerpunkt in Bludenz gesetzt, wobei aktuelle Bauprojekte besichtigt werden können. Zahlreiche Architektinnen und Architekten geben Einblick in ihr Arbeitsfeld.

Der Geschichtsverein Regio0n Bludenz beteiligt sich mit einem historischen Stadtspaziergang, bei dem das Vorstandsmitglied Dr. Franz Valandro die Industrie- und Migrationsgeschichte in den Mittelpunkt rückt.

Nähere Infos: www.architekturtage .at

 

Samstag, 9. Juni, 10 Uhr,

Historischer Stadtspaziergang mit Franz Valandro

Treffpunkt Sparkasse Bludenz (beim Wanderkiosk auf dem ehemaligen Schmidt’s Erben Areal)

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Vorarlberger Architekturtage 2018 – „Architektur bewegt“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen