Vorarlberger (17) in Wiener Neustadt unter Raub-Verdacht

Wiener Neustadt: Vorarlberger unter Raub-Verdacht in Justizanstalt eingeliefert.
Wiener Neustadt: Vorarlberger unter Raub-Verdacht in Justizanstalt eingeliefert. ©APA (Themenbild)
Wiener Neustadt, Feldkirch. Unter Raub-Verdacht ist ein 17-jähriger Vorarlberger in Wiener Neustadt in die Justizanstalt eingeliefert worden.

Er soll am Dienstag in den frühen Morgenstunden einem Mann (46) eine Handtasche entrissen haben, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Der Jugendliche wurde im Zuge einer Fahndung gefasst. Er war nicht geständig.

Laut Polizei war dem 46-Jährigen seine über die Schulter gehängte Handtasche mit Gewalt vom Leib gerissen worden. Der Täter ergriff zunächst die Flucht. Wenig später wurde der 17-Jährige aus dem Bezirk Feldkirch nahe des Tatortes angehalten. Bei einer Durchsuchung des Verdächtigen fand sich ein zuvor geraubter Tablet-PC. Die Handtasche des Opfers blieb laut Polizei verschwunden. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberger (17) in Wiener Neustadt unter Raub-Verdacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen