AA

Vorarlberg/Dornbirn: Pkw liegt nach Unfall auf der Seite

Zwei Pkw waren am Mittwoch Abend in einen Unfall in Dornbirn-Schwefel involviert.
Zwei Pkw waren am Mittwoch Abend in einen Unfall in Dornbirn-Schwefel involviert. ©VOL.AT/Rauch
Am Mittwoch Abend ereignete sich in Dornbirn-Schwefel auf Höhe von Mercedes Schneider ein Unfall mit zwei Pkw. Eines der beiden Fahrzeuge wurde dabei auf die Seite geschleudert. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Erhebungen zum Unfallhergang dauern an.
Unfall in Dornbirn-Schwefel

Am Mittwoch Abend befuhr der Lenker eines Toyota Prius auf der L190 stadtauswärts, als er einen aus Richtung Rohrbach kommenden VW Tiguan seitlich rammte und auf die Seite warf. Die Feuerwehr befreite den leicht verletzten Lenker des VW über die Heckscheibe seines Fahrzeuges. Der Lenker des Toyota blieb unverletzt.

Während der Aufräumarbeiten war die Kreuzung zeitweise nur schwer passierbar. Die Erhebungen zum Unfallhergang dauern an.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg/Dornbirn: Pkw liegt nach Unfall auf der Seite
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen