Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Zeugenaufruf nach Fahrradsturz in Dornbirn

Der Unfall passierte in Dornbirn.
Der Unfall passierte in Dornbirn. ©Steurer
Am Donnerstagmittag kam ein Fahrradfahrer vermutlich durch einen Pkw zu Sturz. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Gegen 14:15 Uhr fuhr ein 32-jähriger Fahrradfahrer auf der Dr. Anton-Schneider-Straße in Dornbirn in Richtung Haselstauden. Auf Höhe des SPAR Marktes Fischbach ist er vermutlich von einem unbekannten grau/schwarzen Pkw abgedrängt worden, gegen die Gehsteigkante gefahren und dadurch zu Sturz gekommen. Der unbekannte Pkw-Lenker sowie weitere Personen, welche Angaben zum Unfall machen können und insbesondere die Personen, die dem Unfallopfer nach dem Sturz zur Hilfe kamen, werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Dornbirn in Verbindung zu setzen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: Zeugenaufruf nach Fahrradsturz in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen