Vorarlberg-Wahl: meinungsraum.at sieht ÖVP bei 39 Prozent

Meinungsraum.at sieht ÖVP bei 39 Prozent.
Meinungsraum.at sieht ÖVP bei 39 Prozent. ©APA/Dietmar Stiplovsek
Der Verlust der absoluten Mehrheit der ÖVP in Vorarlberg wird in Meinungsumfragen immer wahrscheinlicher. Laut einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens meinungsraum.at im Auftrag der Zeitschrift NEWS käme die alleinregierende Volkspartei nur noch auf 39 Prozent, würde am kommenden Sonntag gewählt. Zulegen würden FPÖ und Grüne, die NEOS könnten zehn Prozent erreichen.

Nach 50,8 Prozent beim Urnengang im Jahr 2009 käme dieses Ergebnis für die ÖVP einem Jahrhundert-Absturz gleich. Durchaus erfreulich sind die Umfrageresultate, die auf Gesprächen mit 623 wahlberechtigten Vorarlbergern basieren, für die Freiheitlichen, die Grünen und die NEOS. Die FPÖ würde bei einem Urnengang am kommenden Sonntag 25 Prozent erreichen. Damit bliebe die Partei von Dieter Egger in etwa auf dem Ergebnis von 2009, bliebe aber nach wie vor die zweitstärkste Partei im Landtag.

SPÖ verlor an Stimmen

Kräftig zulegen könnten hingegen die Grünen. Laut meinungsraum.at kämen sie auf 15 Prozent und würden damit ihr bestes Ergebnis bei einer Vorarlberger Landtagswahl erzielen. Die NEOS könnten ihr Ziel von acht bis neun Prozent sogar noch übertreffen, denn auf die pinke Partei entfielen laut Umfrage zehn Prozent der Stimmen. Damit würden sie die SPÖ überholen, die unter die Zehn-Prozent-Marke sinken könnte. “Die SPÖ in Vorarlberg ist auf ihre Stammwählerschaft reduziert,” begründete Christina Matzka von meinungsraum.at das Ergebnis.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg-Wahl: meinungsraum.at sieht ÖVP bei 39 Prozent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen