AA

Schutzengel zu Weihnachten: Auto krachte gegen Mauer - Lenkerin bleibt unverletzt

Ein Pkw krachte frontal in eine Mauer.
Ein Pkw krachte frontal in eine Mauer. ©Madlener
Bartholomäberg - Auf der Panoramastraße in Bartholomäberg hat sich am Samstagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und kollidierte mit einem Zaun und krachte dann frontal gegen eine Mauer.
Auto kollidiert mit Mauer

Bei dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Die Autotür konnte mit einem Brecheisen geöffnet und die 43-jährige Pkw-Lenkerin befreit werden. Diese hatte Glück im Unglück und wurde anscheinend nicht verletzt – zur Absicherung wurde die 43-Jährige mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bludenz eingeliefert. Ein Alkoholtest verlief positiv.

Im Einsatz war die Feuerwehr Bartholomäberg mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen. Der bereits einsatzbereite Rettungshubschrauber und die Fahrzeuge der Feuerwehr Schruns wurden nicht benötigt. (red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bartholomäberg
  • Schutzengel zu Weihnachten: Auto krachte gegen Mauer - Lenkerin bleibt unverletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen