Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Vermehrt Hoteleinbrüche im Montafon

Rund sieben Mal wurde in den vergangenen zwei Monaten in Hotels eingebrochen.
Rund sieben Mal wurde in den vergangenen zwei Monaten in Hotels eingebrochen. ©Bilderbox/Symbolbild
Rund sieben Mal wurde im Februar und März in Hotels im Montafon eingebrochen. Die unbekannten Täter erbeuteten dabei Bargeld, wie der ORF Vorarlberg berichtet.

Die Einbrüche hätten hauptsächlich in den Gemeinden St. Gallenkirch und Gaschurn stattgefunden. Unbekannte brachen Mitte März an einem Wochenende in vier Hotels ein. Bereits im Februar hatten es ähnliche Vorfälle gegeben. Die Täter erbeuteten jedes Mal Bargeld aus den Rezeptionen und Büros. Des Weiteren sei in ein Hotel in Schruns eingebrochen worden.

Ein Zusammenhang zwischen diesen Einbrüchen sei momentan nicht nachweisbar, wie die Polizei mitteilte. Die Ermittlungen laufen derzeit.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Vermehrt Hoteleinbrüche im Montafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen