AA

Vorarlberg: Schule besprüht - Zeugen gesucht

©Landespolizeidirektion Vorarlberg
In Hohenems wurde die Volksschule Markt mit Graffiti-Schriftzügen besprüht - die Polizei sucht nach Zeugen.
Volksschule in Hohenems besprüht
NEU

Eine unbekannte Täterschaft besprühte in der Nacht von Freitag auf Samstag in Hohenems vier Außenwände der Volksschule Markt mit den Schriftzügen „EMSER“, „UNDERGROUND“, „45 LOVE“, „Street‘s OUT“ sowie alle vier Außenwände mit der Zahl „45“. Des Weiteren besprühte(n) der oder die Täter die Wand des gegenüberliegenden Löwensaales mit der Zahl „45“. Die Polizei Hohenems bittet um Hinweise.

Polizeiinspektion Hohenems +43 (0) 59 133 8142

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Schule besprüht - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen