Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Samina-Leitung in Feldkirch wieder im Betrieb

Erneuerung des letzten 1,5 km langen Abschnittes der Transportleitungen im Saminatal
Erneuerung des letzten 1,5 km langen Abschnittes der Transportleitungen im Saminatal ©Stadtwerke Feldkirch
Feldkirch - Wasserversorgung in Feldkirch: Mit der Erneuerung des letzten 1,5 km langen Abschnittes im Saminatal werden im Sommer die Bauarbeiten des Sanierungs-Projektes abgeschlossen.

Während der Bauarbeiten an der Quellableitung musste die Wasserversorgung in diversen Gebieten von Quellwasser auf Grundwasser umgestellt werden.

Von der Umstellung betroffen waren die folgenden Gebiete:

Gemeinde Frastanz: Ortsteile Amerlügen und Fellengatter
Feldkirch: gesamter Ortsteil Tisis sowie Berggasse, Ardetzenbergstraße, Weinberggasse und Churerstraße

Nach Abschluss der Bauarbeiten konnte die Wasserversorgung nun wieder zurück gestellt werden. Somit werden die oben genannten Gebiete ab sofort wieder – wie gewohnt – mit Quellwasser vorsorgt. An der  Trinkwasserqualität hat sich durch diese Umstellung nichts verändert – allerdings möchten die Stadtwerke Feldkirch die Verbraucher und Verbraucherinnen an den veränderten Härtegrad des Wassers erinnern:

  • Quellwasser hat einen Härtegrad von 9,1dH° (=weich)
  • Grundwasser hingegen 16,8 dH° (=mittelhart)

Es wird empfohlen dies beispielsweise auch bei der Waschmitteldosierung zu berücksichtigen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Samina-Leitung in Feldkirch wieder im Betrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen