Vorarlberg: Polizeieinsatz nach Drohung in Lauterach

Mehrere Streifen rückten am Mittwoch wegen einer Bedrohung aus.
Mehrere Streifen rückten am Mittwoch wegen einer Bedrohung aus. ©VOL.AT/Mayer
Am Mittwochnachmittag kam es zu einem größeren Polizeieinsatz im Bereich des Lauteracher Rathauses.
Drohung in Lauterach
NEU

Wie die Polizei auf VOL.AT-Anfrage angab, kam per Mail eine "vage Bedrohung". Womit genau gedroht wurde, wurde nicht bekanntgegeben.

Der Verkehr wurde in diesem Bereich angehalten und Beamte durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stellten keine Bedrohung fest. Gegen 16:30 Uhr war die Straße für den Verkehr wieder freigegeben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wenige Minuten zuvor gab es eine Bombendrohung am Ballhausplatz in Wien, welche ebenfalls per Mail geschickt wurde - ob es einen Zusammenhang gibt, ist noch unklar.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Polizeieinsatz nach Drohung in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen