Vorarlberg: Pkw-Kollision in Dornbirn - Drei Verletzte

Beide Lenker sowie ein 8-jähriges Kind zogen sich leichte Verletzungen zu
Beide Lenker sowie ein 8-jähriges Kind zogen sich leichte Verletzungen zu ©Google Maps
Dornbirn - Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Dornbirn wurden zwei Pkw-Lenker und ein achtjähriges Kind leicht verletzt.

Eine 38-jährige Pkw-Lenkerin fuhr am Montagabend in Dornbirn-Rohrbach auf der Sandgasse in Richtung der Gemeindestraße Rohrbach und wollte dort nach links abbiegen. Ein auf der bevorrangten Rohrbachstraße fahrender Pkw-Lenker hielt sein Fahrzeug an um der 38-Jährigen die Einfahrt zu ermöglichen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von der gegenüberliegenden Parkplatzausfahrt eines Einkaufsmarktes kommenden Pkw-Lenker (41). Beide Lenker sowie ein achtjähriges Kind zogen sich leichte Verletzungen zu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: Pkw-Kollision in Dornbirn - Drei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen