AA

Dornbirn: Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach zum liegen

Unfall auf der Kronenkreuzung in Dornbirn.
Unfall auf der Kronenkreuzung in Dornbirn. ©VOL.AT/Matthias Rauch
Am Freitagabend kam es an der Kronenkreuzung in Dornbirn zu einem Autounfall. Ein PKW überschlug sich dabei, und blieb auf dem Dach liegen.
Unfall auf der Kronenkreuzung in Dornbirn

Am Freitag um 20.30 Uhr fuhr ein 53-jähriger Mann mit seinem PKW in Dornbirn auf der Lustenauerstraße in Richtung Stadtmitte. Bei der ampelgeregelten Kreuzung mit der Stadtstraße bog er nach links in Richtung Stadtmitte ab. Zur selben Zeit fuhr eine 66-jährige Frau, bei der eine 64-jährige Beifahrerin im PKW mitfuhr auf der Stadtstraße in Richtung Hohenems.

Vermutlich übersah die 66-Jährige das Rotlicht und somit kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der PKW der Frau überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 64-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Dornbirn gebracht. Die PKW wurde stark beschädigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach zum liegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen