AA

Vorarlberg nimmt Asylanten schrittweise auf

Die Caritas sei laufend mit der Suche nach Asylplätzen beschäftigt, sagte der Vorarlberger Sicherheits-Landesrat Erich Schwärzler in einer ersten Stellungnahme zum Hinauswurf von Asylwerbern aus dem Lager Traiskirchen.

In Vorarlberg habe man die Asylwerber bisher schrittweise aufgenommen, lobte er die Zusammenarbeit von Caritas und Gemeinden. Diesen Weg wolle er nicht verlassen.

Gleichzeitig sparte Schwärzler nicht mit Kritik. „Mich ärgert, dass im Mai von 16.000 Asylbewerbern gesprochen wurde, und jetzt sind es 25.000“, so Schwärzler, der seine Forderung nach einer zügigen Abwicklung der Asylverfahren erneuerte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg nimmt Asylanten schrittweise auf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.