AA

Vorarlberg: Neuer Pächter für Klosterkeller Mehrerau

Abt Vinzenz Wohlwend (l.) mit den neuen Pächtern des Klosterkellers Mehrerau.
Abt Vinzenz Wohlwend (l.) mit den neuen Pächtern des Klosterkellers Mehrerau. ©Abtei Wettingen-Mehrerau
Mit 1. April nimmt der Klosterkeller Mehrerau in Bregenz seinen Betrieb wieder auf.

Nach längerer Pächtersuche übernehmen Claudia und Werner Wäger das traditionelle Gasthaus in Bregenz. Das Lokal befindet sich im Besitz der Abtei Wettingen-Mehrerau.

Über ein Jahr suchte die Abtei nach einem Pächter für das renommierte Lokal. "Umso größer ist nun die Freude, mit Claudia und Werner Wäger zwei passionierte Gastromen mit langjähriger Erfahrung gefunden zu haben", so Abt Vinzenz Wohlwend.

Die künftigen Pächter haben sich in den letzten fünf Jahren als Betreiber des Gasthauses Bad Diezling in Hörbranz einen Namen gemacht. Zuvor hatten sie als erste Station ihrer Selbstständigkeit acht Jahre lang das Restaurant Intermezzo in Hard gepachtet.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Neuer Pächter für Klosterkeller Mehrerau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen