AA

Vorarlberg: Neue Kinderarztpraxis in Dornbirn

In Dornbirn wird Ende April eine neue Kinderarztpraxis eröffnet.
In Dornbirn wird Ende April eine neue Kinderarztpraxis eröffnet. ©Seventyfour
Am 26. April wird die neue gemeinsame Kinderarztpraxis in Dornbirn eröffnet.

Gemeinsam mit der aks gesundheit GmbH und dem Kinder- und Jugendfacharzt Dr. Harald Geiger hat die Stadt Dornbirn in Zusammenarbeit mit der ÖGK und dem Land Vorarlberg die neue Lehrpraxis entwickelt. So unterstützen ab dem 3. Mai Kinderärztinnen und -ärzte in Ausbildung aus dem städtischen Krankenhaus die Praxis in der Stadtmitte.

Trotz mehrfacher Ausschreibung blieb eine der drei Kinderarztstellen der Stadt unbesetzt. Die zweite wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 ihre Türen schließen. Jetzt entsteht Dank einer Kooperation mit der Stadt Dornbirn, den Österreichischen Gesundheitskassen, dem Land Vorarlberg,   der Ärztekammer und der aks gesundheit die neue Praxis. Dr. Harald Geiger hat seinen Kassenvertrag erweitert und wird eine neue Lehrarztpraxis, in der Kreuzgasse 1 in Dornbirn, eröffnen und dabei von Kolleginnen und Kollegen in Ausbildung unterstützt. Insgesamt werden drei Fachärztinnen und Fachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde sowie Ärztinnen und Ärzte in Fachausbildung der Kinderabteilung des Krankenhauses Dornbirn in der modernen,  großen Ordination genug Platz finden. „In der Praxisgemeinschaft arbeiten die Ärztinnen und Ärzte wie in unserer Abteilung in einem Team. Dadurch entsteht mehr fachliche Qualität und ein ständiger Wissenstransfer. Eine win-win-Situation für alle Beteiligten“, betont Primaria Dr. Edda Haberlandt, Leiterin der Kinder- und Jugendheilkunde im städtischen Krankenhaus.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Neue Kinderarztpraxis in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen