Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: NEOS fordern Stopp der Kälbertransporte ins Ausland

Die NEOS wollen, dass die Kälber in vorarlberg aufgezogen werden.
Die NEOS wollen, dass die Kälber in vorarlberg aufgezogen werden. ©NEOS
Veröffentlichungen des Vereins gegen Tierfabriken, wonach Kälber, die ursprünglich aus Vorarlberg stammen, nach ihrer Mast im Ausland zur Schlach­tung weiter per Schiff in die Türkei und den Nahen Osten transpor­tiert werden, halten wir für äußerst alarmierend. Es gibt dazu ja anscheinend sogar aktuelles Videomaterial von der Verladung österreichischer Rinder auf ein Schiff aus dem Libanon.“
Werden die Vorarlberger Bauern belogen?
Kälbchen von Laster überrollt
"Enorme Qual für die Kälber"
Grüne fordern Aufklärung zu Tiertransporten

Laut dem NEOS-Landtagsabgeordneten Matt lässt sich offenbar eindeutig nach­weisen, dass diese Kälber aus verschiedenen österreichischen Bundesländern und gerade eben auch aus Vorarlberg – dem selbsternannten Tierschutzland Nr.1 – stammen.

NEOS fordern Stopp der Kälbertransporte ins Ausland

„Wir fordern deshalb einen sofortigen Stopp der Kälbertransporte ins Ausland sowie einen Exportstopp von Rindern über die EU-Grenzen hinaus. Denn es darf nicht sein, dass Tieren aus Vorarlberg der weite Transport z.B. in die Türkei bzw. nach Russ­land zugemutet wird und dass sie damit auch in Länder gelangen, in denen es keine mit den österreichischen vergleichbaren Tierschutzstandards gibt.“

Deshalb treten gemäß Daniel Matt die NEOS dafür ein, dass möglichst alle in Vorarlberg geborenen Kälber direkt im Land aufgezogen, gehalten und in der Folge möglichst auch vermarktet werden. „Dafür sind alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen und ist unserer Ansicht nach mobiles Schlachten unbedingt zuzulassen“, sagt Matt abschließend.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: NEOS fordern Stopp der Kälbertransporte ins Ausland
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen