Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Nach der Gluthitze kommt die Abkühlung

Ab Freitag wird es deutlich kühler
Ab Freitag wird es deutlich kühler ©VOL.AT/Steurer
Erst legt der Glutofen noch mal eine Schippe drauf, dann kommt am Freitag vermutlich die ersehnte Abkühlung.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Weiterhin heißes Sommerwetter gibt es allerdings für die nächsten Tage. Auch der Dienstag wird überwiegend sonnig. Wenn trotzdem irgendwo eine kleinräumige Schauerzelle am Vormittag schon dabei ist, wäre dies keine große Überraschung. Im Laufe des Nachmittag und in den Abend hinein setzt erneut unregelmäßige Schauer- und Gewittertätigkeit ein, aber es wird nicht überall gewittern. Die Temperaturen klettern auf bis zu 32 Grad.

Mittwoch bleibt heiß

Unverändert regiert am Mittwoch der Hochsommer mit Hitze und einem Mix aus Sonne und rasch quellender Bewölkung. Die Strömung wird nun aber auf Südwest drehen und damit wird es leicht föhnig im Ländle. Nachmittags und abends sind einzelne Gewitter zu erwarten. Das Thermometer zeigt bis zu 33 Grad an.

Donnerstag der letzte Hitzetag

Aus heutiger Sicht ist der Donnerstag der letzte Tag der Hitzeperiode. Es ist noch einmal sehr sonnig, föhnig und über 30 Grad heiß. Vermutlich eher spät am Tag, etwa zum Abend hin, steigt die Gewittergefahr neuerlich an.

Wetter-Prognose für Bregenz
Wetter-Prognose für Bregenz ©Zamg

Abkühlung am Freitag

Voraussichtlich bringt eine Störung aus Westen am Fretiag ein Ende der aktuellen Hitzewelle, mit ihr verbunden dürfte auch kräftiger Regen mit anfangs noch eingelagerten Gewittern sein. Die Temperaturen fallen stark ab und erreichen nur noch um die 21 Grad.

Am Samstag kommt es allerdings schon wieder zu einer Wetterbesserung samt Auflockerungen und teilweisem Sonnenschein. Möglicherweise bilden sich mit ein paar Stunden Sonneneinstrahlung zum Nachmittag hin wieder einige Regenschauer oder Gewitter. Es werden gemäßigte Sommertemperaturem um 24 bis 28 Grad erwartet.

14-Tage-Wetter für Bregenz
14-Tage-Wetter für Bregenz ©Zamg
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Nach der Gluthitze kommt die Abkühlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen