Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Motorradfahrer nach Unfall mit Fahrerflucht verletzt

Nach einem Unfall in Nenzing sucht die Polizei nach Zeugen.
Nach einem Unfall in Nenzing sucht die Polizei nach Zeugen. ©APA (Themenbild)
Am Mittwoch ereignete sich gegen 13.00 Uhr in Latz auf der L67 Höhe Kilometer 4,95 ein Verkehrsunfall mit Verletzung.

Ein Motorradfahrer lenkte dessen Fahrzeug auf der L67 von Gurtis kommend in Richtung Nenzing. Höhe Kilometer 4,95, bei einer dortigen Kreuzung mit einem Forstweg, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker mit einem silbernen Kleinwagen von dieser Forststraße auf die L67 ein. Der Motorradfahrer konnte eine Kollission mit dem Fahrzeug mittels Vollbremsung noch vermeiden, kam jedoch unmittelbar nach dessen Stillstand zu Sturz und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Der PKW-Lenker fuhr ohne Anzuhalten bergwärts weiter.

Beschreibung

silberner Kleinwagen (Marke, Type oder Kennzeichen unbekannt), männlicher Fahrzeuglenker im geschätzen Alter von 50 bis 60 Jahren Der genannte Fahrzeuglenker wird ersucht, sich bei der Polizei Nenzing zu melden. Allfällige Zeugen zu diesem Unfall werden ebenfalls ersucht, sich bei der PI Nenzing zu melden.

Polizeiinspektion Nenzing +43 (0) 59 133 8106

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Motorradfahrer nach Unfall mit Fahrerflucht verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen