AA

Vorarlberg: Mehrere Skiunfälle am Wochenende

Am Sonntag kam es in Vorarlberg zu mehreren Skiunfällen
Am Sonntag kam es in Vorarlberg zu mehreren Skiunfällen ©APA/Themenbild
Am Sonntag kam es sowohl in Zürs als auch am Golm zu Skiunfällen.

In Zürs stürzten mehrere Skifahrer unabhängig voneinander an einer stark vereisten Stelle im oberen Bereich der Piste “Mähder”. Zwei der Gestürzten – ein 30-jähriger Vorarlberger sowie ein 53-jähriger Deutscher – erlitten dabei Knieverletzungen und mussten mittels Akja ins Tal gebracht werden. Dort wurden sie ärztlich versorgt. Die vereiste Stelle wurde abgesichert.

Am Golm sprang ein 30-Jähriger mit seinem Snowboard über eine Kuppe auf der Piste Nr. 3 und kollidierte in weiterer Folge trotz Bremsversuch mit einer 28-jährigen Deutschen. Beide kamen zu Sturz. Während der Snowboarder unverletzt blieb, klagte die Frau über Kopfschmerzen. Sie wurde mittels Akja ins Tal und mit der Rettung ins LKH Bludenz gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Mehrere Skiunfälle am Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen