Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Mann nach Sturz von Dach schwer verletzt

©APA/Themenbild
Am Dienstagabend stürzte ein 65-Jähriger vom Dach seines Wohnhauses in Höchst - er wurde schwer verletzt.

Der Mann stieg gegen 21 Uhr durch das Dachfenster auf das Dach seines Hauses, um Tätigkeiten an der Sattelitenschüssel durchzuführen. Dabei rutschte er auf dem nassen Wellblechdach aus und stürzte etwa fünf Meter in die Tiefe.

Der 65-Jährige prallte auf den Pflastersteinboden und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins LKH Bregenz eingeliefert. Im Einsatz waren die Feuerwehr Höhchst mit drei Fahrzeugen und 23 Mann, Notarzt und Rettung mit zwei Fahrzeugen und vier Helfern sowie eine Streife der Bundespolizei mit zwei Beamten. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Mann nach Sturz von Dach schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen