AA

Vorarlberg: Mann (72) zückt Pistole in Bregenz

Ein 72-jähriger Mann hantierte in Bregenz auf offener Straße mit einer Pistole.
Ein 72-jähriger Mann hantierte in Bregenz auf offener Straße mit einer Pistole. ©Symbolbild: dpa/Killig
Die Polizei hat am Montag Abend in Bregenz einen stark alkoholisierten 72-Jährigen festgenommen, der zuvor gegenüber einer Frau immer wieder ein Pistole gezogen haben soll.

Zeugen verständigten die Polizei, weil sie vor einem Lokal in der Quellengasse beobachteten, wie ein augenscheinlich stark alkoholisierter Mann lautstark mit einer Frau diskutierte und dabei immer wieder eine Pistole aus seiner Hose zog.

Keine Drohung

Bei der Überprüfung des Mannes wurde festgestellt, dass dieser eine geladenen Pistole, einen Pfefferspray und eine Stahlrute bei sich trug. Der Mann wurde vorrübergehend in Gewahrsam genommen. Laut Aussendung der Polizei wurde die Frau, die Nichte des 72-Jährigen, von diesem jedoch nicht bedroht.

Der Mann selbst konnte auf Grund seines Zustandes erst am Dienstagvormittag vernommen werden. Er gab an, die Waffe auf Grund seiner Alkoholisierung bei sich getragen zu haben, eine Straftat habe er nicht geplant.

Die Waffen wurden sicher gestellt, der Mann angezeigt.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Mann (72) zückt Pistole in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen