Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Lkw auf L200 in Graben gefahren

Warum der Lkw im Graben landete ist unklar.
Warum der Lkw im Graben landete ist unklar. ©VOL.AT/Rebekka Madlener
Dornbirn - Am Montag Morgen ist ein Sattelschlepper auf der L200 bei Dornbirn Nord in den Straßengraben gefahren.
Unfallstelle: Lkw im Graben

In Dornbirn landete Montag früh ein 48 Jahre alter Lkw-Lenker neben der Straße. Der Mann fuhr gegen 7.40 Uhr auf der Dr.-Walter-Zumtobel-Straße in Richtung der Autobahnauffahrt Dornbirn-Nord, als ihm nach eigenen Angaben schwarz vor Augen wurde. Er lenkte den Sattelzug von der Fahrbahn, der anschließend jedoch über die Straßenböschung in die angrenzende Wiese schlitterte. Der 48-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: Lkw auf L200 in Graben gefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen