AA

Vorarlberg Lines starten wieder

Saisonstart der Vorarlberg Lines und der gesamten Weißen Flotte vom Bodensee.
Saisonstart der Vorarlberg Lines und der gesamten Weißen Flotte vom Bodensee. ©bodenseeschifffahrt.at
Bregenz - Am Karfreitag, den 29. März startet die Bodensee-Schifffahrt in die neue Saison.

Im vergangenen Jahr hat die Vorarlberg Lines rund 560.000 Fahrgäste an Bord begrüßt, etwa 2,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz konnte um 16,6 Prozent auf 4,2 Millionen Euro gesteigert werden. Das Wetter war über den gesamten Saisonverlauf sehr durchwachsen.

Neue Fahrten im Programm

Neben den klassischen Kreuzfahrten “Der Kapitän bittet zum Brunch”, der “Grillfahrt” und der “Pastafahrt” stehen 2013 einige neue Programmpunkte an. Die Vorarlberg Lines bieten ab Hafen Bregenz eine Pastafahrt zur Segelregatta “RUND UM” an, auf dem MS Vorarlberg wird eine Frühlingsfahrt direkt zur Insel Mainau und nach Meersburg veranstaltet.

Tag der Schifffahrt in Bregenz

Der Tag der Schifffahrt findet heuer am 7. April von 10 bis 17 Uhr im Hafen Bregenz statt. Auch 2013 werden Rundfahrten auf dem MS Vorarlberg um einen Euro pro Person angeboten. Neben der Besichtigung des MS Sonnenkönigin kann auf dem MS Stadt Bregenz ein Kurs über Knotenkunde besucht werden.

Auch in diesem Jahr können Fans der Schifffahrt die Fahrten auf dem Bodensee zu ermäßigten Preisen genießen, beispielsweise über die Saison Card und die Fahrrad-Jahreskarte. Die Kinderkarte wird auch 2013 beibehalten, mit dieser Karte fahren alle Kinder einer Familie für einen Gesamtpreis von sechs Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Vorarlberg Lines starten wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen