Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Lagerfeuer im Naturschutzgebiet - 100 Einsatzkräfte rückten aus

. Übergroßes Lagerfeuer oberhalb des Kapf Klettersteiges im Naturschutzgebiet "Hohe Kugel"
. Übergroßes Lagerfeuer oberhalb des Kapf Klettersteiges im Naturschutzgebiet "Hohe Kugel" ©VOL.AT | Google Maps
Hohenems - Ein übergroßes Lagerfeuer oberhalb des Kapf Klettersteiges im Naturschutzgebiet "Hohe Kugel" wurde ein Fall für die Feuerwehr.

Am Samstagabend wurde im Bereich oberhalb des Kapf Klettersteiges ein Feuer entzündet. Kurz drauf gingen mehrere Meldungen über einen Brand bzw. Waldbrand bei der Rettungs- und Feuerwehrzentrale ein.

Vor Ort wurden mehrere junge Erwachsene angetroffen. Sie hatten aus gesammelten Ästen ein kontrolliertes, aber sehr großes Lagerfeuer entzündet. Das Feuer wurde anschließend unter Kontrolle der Feuerwehr abgebrannt.

100 Mann im Einsatz

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr, Rettung und Polizei waren mit ca. 100 Mann und mehreren Fahrzeugen ausgerückt. Beim Bereich oberhalb des Kapf Klettersteiges handelt es sich um einen Bereich des Naturschutzgebietes “Hohe Kugel”, in welchem das Entzünden eines Lagerfeuers verboten ist

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Vorarlberg: Lagerfeuer im Naturschutzgebiet - 100 Einsatzkräfte rückten aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen